Dr. Julian Krieger

Umherstreifender Überlebender auf der Suche nach einem Heilmittel

– Nach einer Idee von Uwe Mechenbier, 2018

Dr. Julian Krieger verlor in einer einzigen Nacht alles: Seine Frau, seine beiden Töchter und sein Leben als normaler Mensch. Früher war er in der Labordiagnostik eines großen Pharmaunternehmens beschäftigt und forschte an Krebsprophylaxe. Bei einem Familien-Camping-Urlaub am Rande der Rocky Mountains wurde Familie Krieger in der Nacht von einem Rudel hungriger Ghoule angegriffen.

Die Leichenfresser zerissen seine Liebsten und er stürzte im verzweifelten Kampf – gebissen von einem Ghoul – einen steilen Hang hinab …

Seit dieser Nacht wandelt er, stets dem Wahnsinn nahe, auf einem schmalen Pfad zwischen Leben, Tod und Untod. Ausgehend von einem kleinen, mobilen Labor zieht er durch die USA, jagt Leichenfresser und untersucht ihr Blut. Er ist auf der Suche nach einem Heilmittel, um sich von der beginnenden Verwandlung in einen Ghoul zu bewahren. Seine ersten Ergebnisse zögerten zumindest seine Verwandlung heraus.